Aktualności

Angebot


Viel mehr Lagerfläche

Durch die Berücksichtigung von Markttrends und die steigende Nachfrage nach Logistikdienstleistungen im Zusammenhang mit der E-Commerce-Entwicklung erweitert die TRANS-TOK LOGISTIC GROUP ihre Lagerressourcen. Der jüngste Standort in der Poznańska-Straße 249 in Ożarów Mazowiecki ist 13100 m² groß, davon etwa 2500 m² auf der Fläche von 20 Lagerkästen mit einer Fläche von 60 bis 400 m². 

Viel mehr Lagerfläche

Durch die Berücksichtigung von Markttrends und die steigende Nachfrage nach Logistikdienstleistungen im Zusammenhang mit der E-Commerce-Entwicklung erweitert die TRANS-TOK LOGISTIC GROUP ihre Lagerressourcen. Der jüngste Standort in der Poznańska-Straße 249 in Ożarów Mazowiecki ist 13100 m² groß, davon etwa 2500 m² auf der Fläche von 20 Lagerkästen mit einer Fläche von 60 bis 400 m². 

Viel mehr Lagerfläche

Durch die Berücksichtigung von Markttrends und die steigende Nachfrage nach Logistikdienstleistungen im Zusammenhang mit der E-Commerce-Entwicklung erweitert die TRANS-TOK LOGISTIC GROUP ihre Lagerressourcen. Der jüngste Standort in der Poznańska-Straße 249 in Ożarów Mazowiecki ist 13100 m² groß, davon etwa 2500 m² auf der Fläche von 20 Lagerkästen mit einer Fläche von 60 bis 400 m². 

Der neueste Marktbericht: Logistik für den E-Commerce

Der neueste Marktbericht: Logistik für den E-Commerce

Fachleute glauben, dass die rasche Entwicklung des Umsatzes über E-Commerce-Kanäle in den nächsten 6-7 Jahren stattfinden wird.

Die Bedürfnisse von Lagermietern in der E-Commerce-Branche wurden von Beratern von Cushman & Wakefield geprüft. Unter den Entwicklern und größten Logistikunternehmen in Polen wurde eine wegweisende Studie durchgeführt, die dazu diente, eine Marktanalyse zu erstellen und die wichtigsten Trends im Segment der E-Commerce-Mieter zu identifizieren.

 

Der neueste Marktbericht: Logistik für den E-Commerce

Der neueste Marktbericht: Logistik für den E-Commerce

Fachleute glauben, dass die rasche Entwicklung des Umsatzes über E-Commerce-Kanäle in den nächsten 6-7 Jahren stattfinden wird.

Die Bedürfnisse von Lagermietern in der E-Commerce-Branche wurden von Beratern von Cushman & Wakefield geprüft. Unter den Entwicklern und größten Logistikunternehmen in Polen wurde eine wegweisende Studie durchgeführt, die dazu diente, eine Marktanalyse zu erstellen und die wichtigsten Trends im Segment der E-Commerce-Mieter zu identifizieren.

 

Viel mehr Lagerfläche

Donnerstag, 27. Juni 2019

Durch die Berücksichtigung von Markttrends und die steigende Nachfrage nach Logistikdienstleistungen im Zusammenhang mit der E-Commerce-Entwicklung erweitert die TRANS-TOK LOGISTIC GROUP ihre Lagerressourcen. Der jüngste Standort in der Poznańska-Straße 249 in Ożarów Mazowiecki ist 13100 m² groß, davon etwa 2500 m² auf der Fläche von 20 Lagerkästen mit einer Fläche von 60 bis 400 m². Jede Box ist mit dem Lager verbunden und 7 bis 10 Meter hoch. Einige der Boxen haben Rampen "O". Ein unabhängiger 400 m2 großer Kühlschrank ist an den Lagerbereich angeschlossen. Bequemer Zugang und ein modernes Service-System sind die unbestreitbaren Vorteile dieses Angebots. Die Entfernung zur Autobahn A2 zwischen Warschau und Berlin beträgt 2,7 km (3 Minuten). Die Konotopa-Kreuzung (Warschauer Umgehungsstraße) ist nur 7 km entfernt (6 Minuten). Das Gebäude ist mit allen Einrichtungen ausgestattet, die für hochwertige Lagerhäuser erforderlich sind. Darüber hinaus sind alle Lagerflächen sowie Büroflächen klimatisiert. 


Der neueste Marktbericht: Logistik für den E-Commerce

Freitag, 14. Juni 2019

Der neueste Marktbericht: Logistik für den E-Commerce

Fachleute glauben, dass die rasche Entwicklung des Umsatzes über E-Commerce-Kanäle in den nächsten 6-7 Jahren stattfinden wird.

Die Bedürfnisse von Lagermietern in der E-Commerce-Branche wurden von Beratern von Cushman & Wakefield geprüft. Unter den Entwicklern und größten Logistikunternehmen in Polen wurde eine wegweisende Studie durchgeführt, die dazu diente, eine Marktanalyse zu erstellen und die wichtigsten Trends im Segment der E-Commerce-Mieter zu identifizieren.

Die Studie lieferte Daten darüber, wie die Logistik für den elektronischen Handel derzeit betrieben wird, und zwar:

- Wie viel Lagerfläche in Polen ist für die Unterstützung des Online-Handels vorgesehen?
- wie sich die Nachfrage nach solchen Flächen regional verteilt
- Welche Branchen entscheiden sich am häufigsten für die Trennung des E-Commerce-Magazins?
- was die im Online-Vertriebskanal tätigen Unternehmen von den Entwicklern erwarten
- Welche Faktoren bestimmen die Wahl eines bestimmten Standorts durch die E-Commerce-Mieter 


ANFORDERUNGEN AN DEN ABFALLTRANSPORT

Dienstag, 9. Januar 2018

Am 24. Januar 2018 tritt die Verordnung des Umweltministers über besondere Anforderungen an den Abfalltransport in Kraft. die Notwendigkeit, Transportmittel zu kennzeichnen.

Ab dem 24. Januar müssen Fahrzeuge, die zur Beförderung von Abfällen bestimmt sind, gemäß dem in der Verordnung über besondere Anforderungen für die Beförderung von Abfällen enthaltenen Muster gekennzeichnet werden [1].

Abfalltransportmittel sind nicht gekennzeichnet, wenn keine Verpflichtung zur Führung von Abfallaufzeichnungen besteht [2] und wenn das Fahrzeug mit ungefährlichen Abfällen in einer Menge von höchstens 100 kg transportiert wird.

Darüber hinaus müssen die transportierten Abfälle gemäß der Verordnung so transportiert werden, dass sie nicht aus dem Transportmittel austreten können, insbesondere nicht eingießen, entstauben und verschütten, und Geruchsbelästigungen werden auf ein Mindestmaß reduziert. Die Abfälle müssen zusammen mit dem Dokument zur Bestätigung ihrer Art und den Daten, aus denen die Beförderung hervorgeht, sowie bei Siedlungsabfällen, die von den Eigentümern gesammelt wurden, mit dem Namen der Gemeinde befördert werden, in der sie gesammelt wurden.

Die Bestimmungen der Verordnung gelten nicht für gefährliche Abfälle [3].

Rechtliche Grundlage:

[1] Verordnung des Umweltministers vom 7. Oktober 2016 über besondere Anforderungen an den Abfalltransport (Journal of Laws, Punkt 1742);

[2] gemäß art. 66 Abs. 4 des Gesetzes vom 14. Dezember 2012 über Abfälle;

[3] im Sinne des Gesetzes vom 19. August 2011 über die Beförderung gefährlicher Güter. 


Default name

Freitag, 11. August 2017


Default name

Dienstag, 28. März 2017


Default name

Montag, 13. März 2017


Nowa inwestycja - podwajamy powierzchnię magazynową

Dienstag, 1. Dezember 2015

Dla naszych obecnych i przyszłych klientów mamy dobrą wiadomość: poszerzamy nasze możliwości magazynowe o kolejne 10 000 miejsc paletowych w systemie wysokiego składowania. Rozpoczęta nowa inwestycja w październiku 2015 roku pozwoli na przyjęcie kolejnych klientów do obsługi magazynowej już w kwietniu 2016.
Nowy magazyn powstaje niezależnie od jesienno-zimowej aury, co można zobaczyć na załączonych zdjęciach.



Kundenbereich

Einloggen

Angebot anfragen

Leg zu Formular

Ihr Berater

Bartłomiej Bieńkowski

kom. +48 533 320 346
Tel. +48 22 480-85-34


b.bienkowski@trans-tok.pl





Jetzt senden

Kontaktnummer: 22 480 85 00


Bei Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich, dass Ihr Internet-Browser übernimmt unsere Cookie-Dateien. Detaillierte Informationen können Sie in der Datenschutzerklärung finden..

Diese Meldung nicht mehr anzeigen.